2.5 Zimmer Galeriewohnung ab 01. April 2017 zu vermieten

Die Erstmieterin möchte nach einem Jahr wieder in Zürich leben. Deshalb kann die neu sanierte und renovierte 2 1/2- Zimmer-Galeriewohnung über 2 Dachgeschosse ab 1. April 2017 neu bezogen werden.

Einige Vorteile in der Alten Drogerie speziell für Alleinstehende oder junge Paare:

  • aktives miteinander Wohnen und Leben im Haus und im Garten;

  • in der gemeinschaftlichen Grossküche kann gemeinsam gekocht und gegessen werden;

  • Nebenberufler haben die Möglichkeit, Mehrzweckräume als Home-Office oder Praxis/Atelier/Werkstatt gemeinsam zu nutzen;

  • Gäste beanspruchen in der eigenen "kleinen" Wohnung dank dem gemeinschaftlichen Gästestudio keinen Platz;

Die Mieter sind Genossenschafter und damit über ihre Kapitalanteile indirekt Miteigentümer des bewohnten Hauses. Die Wohnung wird praktisch unkündbar und dank Kostenmiete und Spekulationsfreiheit zunehmend günstiger und gut unterhalten im Verhältnis zu freimarktlichen Wohnungen. Der Kapitalanteil für diese Wohnung von Fr. 27'600.- wird verzinst und bei Auszug wieder ausbezahlt.

Gerne erklären und zeigen wir alles auch an einer Besichtigung des historisch wertvollen aber aktuell ausgestatteten Hauses.

Kontakt Bernhard Müller

Detailliertere Informationen finden Sie im Vermietungsdossier (pdf) oder auf Newhome.

Vermietung Sitemap Kontakt