Die Mehrgenerationen-Ost Baugenossenschaft plant, realisiert, besitzt und verwaltet Mehrgenerationenprojekte.

Die «MGP Ostschweiz – Baugenossenschaft Mehrgenerationenprojekte» wurde am 5. Februar 2015 als gemeinnützige Genossenschaft im Sinne von Art. 828 ff OR auf unbeschränkte Dauer gegründet und im Handelsregister St. Gallen eingetragen.

Unsere Strategie basiert auf der Erkenntnis, dass sich die Gesellschaft fortlaufend wandelt und sich unsere Zielfindung an neuesten Publikationen aus Forschung und Politik orientiert.

Download Strategie (pdf)
Download Statuten (pdf)
Download Zustimmung Statuten Bundesamt für Wohnungswesen BWO (pdf)
Download Handelsregister Eintrag Genossenschaft (pdf)

Wir schaffen für unsere Mitglieder gemeinschaftliche Wohnprojekte in gemeinsamer Selbsthilfe und Mitverantwortung zu tragbaren finanziellen Bedingungen und Vorteilen für alle Lebensabschnitte.

Die Projekte richten sich nach den Leitbildeckpfeilern der nachhaltigen Ziele in Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt.

Die zukünftigen Bewohner werden bereits in die Projektentwicklung integriert und vorbereitet auf die teilweise Selbstverwaltung nach Fertigstellung des Wohn- und Arbeitsraums. Die Hausgemeinschaft organisiert sich selbst und ist sich ihres Mitspracherechts bei Festlegung des Nutzungskonzeptes, bei Investitionen am Objekt und Zusammensetzung der Hausgemeinschaft bewusst.

Durch bauliche Massnahmen, wie Gemeinschaftsräume und gemeinschaftlich nutzbare Strukturen, soll der soziale Zusammenhalt und die Entwicklung von Solidarität und Nachbarschaftshilfe gefördert werden.

Wir organisieren interne und öffentliche Informationsveranstaltungen und Vernetzungsanlässe zum Thema generationenverbindende, gemeinschaftliche Wohnprojekte. Wir nehmen auch durch Vertreter an Veranstaltungen anderer Anbieter teil.

Wir streben die Zusammenarbeit mit bestehenden Institutionen und Organisationen an, die in sozialen, ökologischen und ökonomischen Bereichen engagiert sind. Wir nutzen Synergien, suchen Kooperationspartner und erweitern laufend unser Netzwerk.

MGP-Genossenschaftsmitglieder können in einem ganzheitlichen MGP-Projekt wohnen und/oder arbeiten, als Mitglieder des MGP-Expertenpools bei der Projektentwicklung mitwirken oder sich als Investierende an der Realisierung beteiligen. Oder uns einfach ideell unterstützen.

Ende 2017 besteht die MGP-Genossenschaft aus 47 Mitgliedern.

Die Aufnahme in die Genossenschaft erfolgt nach dem schriftlichen Beitrittsgesuch mittels Vorstandsbeschluss. Genossenschaftsmitglieder übernehmen mindestens einen Genossenschaftsanteil im Wert von Fr. 100.-. Die Rechte und Pflichten der Genossenschafter können den entsprechenden Statuten und Reglementen entnommen werden.

Präsident

Bernhard Müller
Immobilienverwaltung
Treuhand

Kontakt und weitere Informationen

Protokollführerin

Dorothee Bachmann
Architektin
Baubiologin

Kontakt und weitere Informationen

Kassier

Bernhard Müller (ad in­te­rim)
Immobilienverwaltung
Treuhand

Kontakt und weitere Informationen

Beisitzerin

Ruth Bärlocher
Mediatorin
Coaching

Kontakt und weitere Informationen

Beisitzer

Claus Peter Taeterow
Architekt

Kontakt und weitere Informationen

Beisitzer

Heinrich Lüthi-Studer
Betriebs-/Produktionsingenieur ETH

Kontakt und weitere Informationen

Vermietung Sitemap Kontakt